06.05.2022 Endlich ist es soweit: Am 17. Mai 2022 öffnet das Café „Miteinander“ der Overather Tafel seine Pforten. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger Overaths, vor allem aber Menschen, für die ein Café-Besuch ansonsten nicht erschwinglich wäre. Im „Kaffeehaus“ der Tafel werden nämlich alle Speisen und Getränke zum Selbstkostenpreis angeboten. Die Tafel-Verantwortlichen um die Vorsitzende
24.04.2022 Sie hat wache Augen und ist auch mit 80 Jahren noch Feuer und Flamme für die Tafelarbeit. „Für mich ist noch lange nicht Schluss – wenn man mich nicht vor die Tür setzt“, meint Katrin Lohmann mit einem schelmischen Lächeln. Ihr Tätigkeitsfeld sind Küche und Café. Schon in der Vergangenheit war das Gründungsmitglied der
29.03.2022 Kommunikativ zu sein, dazu freundlich und manchmal auch mit einer natürlichen Autorität ausgestattet, eine Prise Wortwitz schadet ebenfalls nicht – das sind die besten Voraussetzungen, um in der Ausgabe der Overather Tafel mitzuhelfen. Und an Christine Fries und Monika Bergs sieht man, wie die unterschiedlichsten Wege zur Tafel führen. Christine wurde in der Nähe
11.03.2022 Er ist so etwas wie die gute Seele in der Dr. Ringens Straße 1. Kein Tafel-Tag ohne Khalil, der immer freundlich und immer gut gelaunt mittendrin im Geschehen ist und dafür sorgt, dass immer genügend Obst und Gemüse für die Kunden bereitstehen. Khalilahmad Golzar, so sein vollständiger Name, gehört seit drei Jahren zum lebenden
OBEN